Aktuell

 
 

Herzlichen Dank!


Es hat den Frauenverein Stadel sehr gefreut den traditionellen Bazar wieder durchzuführen. Der Bazar 2022 ist vorbei und es ist Zeit, danke zu sagen.

Danke für Ihren Besuch.

Ein spezieller Dank gilt den grosszügigen Spendern:

  • Die Kirchenpflege, welche die Bastel-Nachmittage des Kreativ-Treffs organisiert hat. Die entstandenen Werke haben
    die Organisatorinnen an unserem Bazar verkauft. Den Erlös haben sie vollumfänglich dem Frauenverein für die
    Spende an unsere Projekte übergeben.
  • Die Metzgerei Volkart hat auch in diesem Jahr das Fleisch für die Spaghettisauce gespendet.
  • Anita Bucher hat das selbstgebackene Brot gespendet.

Mit dem Erlös unterstützen wir dieses Jahr folgende Projekte:

  • die Stiftung Pigna, fördert und betreut Menschen mit Behinderung
  • die Patenschaft für ein Strassenmädchen in Indien
  • das Projekt von Roland und Madeleine Plattner, sie leisten in Madagaskar Direktihilfe vor Ort
  • die Stiftung Kovive, hilft Kindern in der Schweiz
  • Alina, ein Mädchen aus Sri Lanka, welches eine dringende Operation benötigt

Als Spezialgäste durften wir die jungen Frauen der Tanzgruppe Moving Dance, Rümlang will-kommen heissen. Besten Dank für die gelungene Vorführung.

Natürlich danken wir auch den zahlreichen Spendern von Natural-, Torten- und Geldgaben. Ein Dankeschön geht auch an alle Mitglieder des Frauenvereins für den grossen Einsatz!

Wir freuen uns schon jetzt, auch nächstes Jahr den Bazar für Sie organisieren zu dürfen.

Gewinnerin des Wettbewerbs ist: Elsbeth Frei (sie gewinnt ein Spaghettiessen am Bazar 2023)


Über uns

Der Frauenverein wurde 1958 von Lotti Wachter gegründet.
Damals trafen sich jüngere Frauen zu einem «Lismerchränzli».
Sie strickten, um dann ihre Produkte am Bazar zu verkaufen
und den daraus erzielten Erlös an wohltätige Institutionen zu spenden.

Über die letzten 50 Jahre stand der Frauenverein aber auch immer wieder 
für Projekte innerhalb der Gemeinde ein, denn zeitgenössisches und modernes Denken zeichnet die Frauen des Vereins aus.
So iniziierten sie beispielsweise die Projekte Kindergarten,
Hauspflegeverein und Mittagstisch.

Der Frauenverein ist ein innovativer, moderner, sozial denkender und handelnder Verein. Dank engagierter und kreativ denkender Frauen wurden in Stadel wichtige Projekte verwirklicht, und es konnte vielen leidgeprüften Menschen im In- und Ausland geholfen werden.

 
 

Was wir tun

Service

Wir übernehmen den Service und betreuen das Apéro-Buffet an Ihrem Anlass.
Mit uns im Service werden Sie Ihr Fest entspannt geniessen! 
Fragen Sie uns an!

Aktivitäten

Immer am ersten Sonntag im November findet im Neuwis Huus unser Bazar mit Spaghettiplausch statt. Jährlich treffen wir
uns zum beliebten Sommerhöck.

Reisen

Jedes Jahr machen wir einen gemeinsamen Tagesausflug und jedes zweite Jahr begeben wir uns auf eine mehrtägige Auslandreise.